Gymnasium Neckartenzlingen

Gymnasium Neckartenzlingen

Streicherklasse am Gymnasium Neckartenzlingen

Was ist eine "Streicherklasse"?

Schülerinnen und Schüler der Streicherklasse benutzen im Rahmen einer für alle Klassen der Stufe gleichzeitig stattfindenden, nach Neigungsgruppen getrennte Musikstunde Streichinstrumente (Geige, Bratsche, Cello, evtl. auch Kontrabass) um damit gemeinsam das Spiel dieser Instrumente von Anfang an (ohne Vorkenntnisse) zu erlernen sowie allgemeine musikalische Grundlagen zu erwerben. Das Programm erstreckt sich über die Schuljahre 5 und 6 (eine Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme in beiden Schuljahren).

Wie geht das?

Die Instrumente werden von der Schule gestellt. Während der einen Musikstunde erhalten alle gleichzeitig die Anleitung in kleinen Schritten so dass alle sofort mitmachen können. Eine zweite in diese Unterrichtsstunde ständig anwesende Lehrkraft der Musikschule Neckartailfingen unterstützt dabei, so dass der Unterricht immer im "Fluss" bleibt.

Entstehen dabei Kosten?

Für nur 19 Euro monatlich erhalten die Schülerinnen und Schüler ein eigenes Instrument leihweise, außerdem werden damit die Kosten für die zusätzliche Fachlehrkraft der Musikschule, die im Unterricht mitarbeitet, abgedeckt.

Wie geht es weiter?

Nach Klasse 6 endet das Streicherklassenmodell. Wer dann Interesse hat, sein Streichinstrument weiter zu lernen, muss privaten Unterricht nehmen. Die Musikschule wird entsprechenden Einzel- oder Kleingruppenunterricht anbieten.

Wenn Ihr Kind Interesse an der Streicherklasse hat ...

... dann teilen Sie uns das schon bei der Anmeldung mit. Daraufhin bekommen Sie vom Lehrer der Streicherklasse einen individuellen Beratungstermin angeboten. Erst danach bestätigen Sie endgültig die Anmeldung für die Streicherklasse.

Stand: 2016, Löw

Nach oben