Gymnasium Neckartenzlingen

Gymnasium Neckartenzlingen

Lernen, üben, vertiefen – Der Kompetenzentag 2015

Auch in diesem Schuljahr fand am Buß- und Bettag am Gymnasium Neckartenzlingen der Kompetenzentag statt, während sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 und 2 an den Universitäten im Land und Ländle umschauten.

In den vergangenen Jahren hieß der Kompetenzentag noch Methodentag, aber nur um Arbeits- und Lernmethoden geht es schon länger nicht mehr. An diesem Tag arbeiten alle Schüler und Schülerinnen je einer Klassenstufe den ganzen Vormittag an einem Projekt in ihren Klassen um ihre Problemlösefähigkeiten zu erweitern. Die Themen sind dabei sehr vielfältig. Sowohl soziale Kompetenzen, als auch der Umgang mit Medien und Technik werden geschult. In der Klassenstufe 5 geht es z.B. darum, wie man sich in einer Gruppe verhält, angemessen kommuniziert und Konflikte löst. Die Klasse 8 widmet sich einem ähnlichen Thema, doch inhaltlich geht es dabei weniger um die Klasse in der Schule, sondern z.B. um Chatpartner im Internet oder bei Whats App. Die Achtklässler und Achtklässlerinnen setzte sich in diesem Schuljahr mit der Sicherheit im Medienalltag auseinander. Zum Einsatz kam dabei das Programm "Verklickt" von der polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

Auch in der Klassenstufe 10 geht es um soziale Kompetenz, nämlich in Hinsicht auf die Fähigkeiten sich in unterschiedlichen Arten von Bewerbungsgesprächen zu bewähren. Schon in Klasse 9, in der die Kunst der Rhetorik geschult wird, arbeiten die Schülerinnen und Schüler darauf hin, wie es am besten klappt, sich vor anderen zu präsentieren und mit Worten (von sich) zu überzeugen.

In der Klassenstufe 7 geht es auch um das Präsentieren, doch steht dabei der technische Aspekt im Vordergrund. Da am Gymnasium Neckartenzlingen seit einiger Zeit mit LibreOffice, einer Open Source Lösung zur elektronischen Datenverarbeitung gearbeitet wird, lernen die Schülerinnen und Schüler das Präsentationsprogramm Impress kennen und entwickeln gemeinsam Regeln für eine gute digitale Präsentation. Bereits in Klasse 6 werden dafür Grundsteine gelegt, denn die Schülerinnen und Schüler erproben sich auf spielerische Art im Recherchieren, sowohl in Nachschlagewerken als auch im Internet.

Methoden, Kompetenzen jeglicher Art, dieser Tag im November jeden Schuljahres bietet den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, sich abseits des normalen Schulalltages mit ihren Klassenkameraden intensiv mit wichtigen Themen für die Schule, für ihr Leben auseinander zu setzen. Vielen Dank an alle - Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer - die auch in diesem Schuljahr zum Gelingen beigetragen haben.

Nach oben