Gymnasium Neckartenzlingen

Gymnasium Neckartenzlingen

Die Vereinigten Neckarstaaten öffnen ihre Tore

Endlich war es soweit! Am 20. Juli 2017 wurden die schon sehr lange im Voraus geplanten und organisierten Vereinigten Neckarstaaten feierlich eröffnet. Das Staatsorchester spielte die eigens komponierte Hymne, die Staatsbürger sangen kräftig mit, Premierministerin Gradzka und Staatspräsident Borbeck begrüßten ihre Bürger, die Regierungschefin des Nachbarlandes Neckartenzlingen, Frau Gollert, gratulierte und schließlich wurde die Flagge gehisst. Ein würdiger Start!

Viel gibt es in den Vereinigten Neckarstaaten zu bestaunen und schon an Tag 1 wurde geschlemmt, gespielt, verhandelt, Theater gespielt, eingekauft, sich gegruselt, fotografiert, gestaltet, debatiert... Davon konnten sich auch die ersten Gäste überzeugen. Eltern, Großeltern, Ehemalige, alle sind willkommen und besuchten auch schon am ersten Tag den neugegründeten Staat. Neben der Bürgermeisterin Neckartenzlingens Melanie Gollert und einigen Gemeinderäten beglückwünschten auch die Kandidatin der FDP für den Bundestag Renata Alt und der VfB Aufsichtsratschef Martin Schäfer die Organisatoren, Politiker und alle Mitwirkenden des Großprojekts Schule als Staat zu diesem gelungenen Auftakt. Wir freuen uns auf die kommenden drei Tage und viele weitere Besucher!

Am heutigen Freitagabend erwarten alle Staatsbürger und Gäste musikalische Beiträge des Staatsorchesters und der ehemaligen Schülerin des Gymnasiums Tamara Look. Dazu gesellen sich Poetry Slammer, die frischen WInd in die Literatur bringen.

Heute haben die Vereinigten Neckarstaaten ab 14 Uhr geöffnet. Das Abendprogramm beginnt um 18 Uhr.

Schule als Staat 2017 / unsere Schülersprecher

Als Jahresprojekt wird dieses Schuljahr "Schule als Staat" durchgeführt, die Projektwebsite finden Sie hier.

Initiiert wurde dieses Programm auch von unseren neuen Schülersprechern: Judith Schäfer und Tim Gebhardt.


Schülervollversammlung

Kürzlich fand am Gymnasium Neckartenzlingen der jährliche SMV-Tag statt. Die ganze Schülerschaft versammelte sich in der großen Aula um sich die geplanten Aktionen der SMV vorstellen zu lassen und die große Zahl der in der SMV aktiven Schülerinnen und Schüler kennenzulernen.

Alle "Referate" stellen sich und ihre Projekte vor, meist mit Hilfe eines kurzen humorvollen und künstlerisch hübsch gestalteten und selbst gedrehten Kurzfilms. Die Aufmerksamkeit war angesichts der vielen Menschen in einem Raum sehr groß, genauso der verdiente Applaus für alle Beteiligten.

Dass alles wohl organisiert und technisch perfekt gestaltet abläuft, versteht sich zwar fast von selbst, ist jedoch auch in diesem Jahr nur das Ergebnis einiger im Hintergrund sehr sorgfältig und fleißig arbeitenden Schülerinnen und Schüler des Vorbereitungsteams eines solchen Tages.

Höhepunkt war natürlich die Bekanntgabe der neugewählten Schülersprecher. Am Tag zuvor hatten die drei Kandidaten sich ebenfalls in der großen Aula der gesamten Schülerschaft vorgestellt, daraufhin hatten alle Schülerinnen und Schüler ihre Stimmzettel ausgefüllt und abgegeben.


Start ins neue SMV-Jahr

Wie jedes Jahr zu Schuljahresbeginn fand auch in diesem Jahr das SMV-Seminar des Gymnasiums Neckartenzlingen statt. Anders als in den vorigen Jahren blieb die SMV dazu am 1.10.15 in der Schule, das gewohnte große SMV-Seminar wird später im Schuljahr stattfinden. "Wir haben die Arbeit von normalerweise 2,5 Tagen in einem halben Tag geschafft, das war sehr effizient!", zeigten die Verbindungslehrer auf. Wichtige Themen wie die Referatsarbeit, große SMV-Projekte, Personalfragen und die Schülersprecherkandidaten wurden an diesem Seminar besprochen, mit Pizza am Abend rundeten die Schüler ihre gemeinsame Arbeit ab.

Luca Schweizer


Schulhausübernachtung der SMV

Zum Abschluss des Schuljahres übernachteten von Freitag, 24. Juli 2015, auf Samstag 31 Schülerinnen und Schüler der Unterstufe im Schulhaus in Neckartenzlingen. Organisiert und betreut wurde die Übernachtung vom Unterstufenreferat der SMV.

Nach einem Abend mit Pizza backen, einer Spielestation und lustigen Filmen übernachteten die Schüler in verschiedenen Klassenräumen. Am nächsten Morgen verabschiedete sich die SMV mit einem leckeren Frühstück im Schülertreff und wünschte allen schöne Sommerferien.


Domino Day


Bildergalerie


Valentinsaktion am Gymnasium Neckartenzlingen

Passend um die Faschingsferien einzuläuten, fand am Freitag den 13. Februar 2015 die traditionelle Herzenaktion zum Valentinstag der SMV des Gymnasiums Neckartenzlingen statt. Mit kleinen Herzen und einem Lolli oder mit großen Herzen und einer Fair-Trade-Rose schickten sich Schülerinnen und Schüler kleine liebevolle oder freundschaftliche Botschaften. In diesem Jahr wurden dazu über 1500 Valentinsherzen in Gymnasium und Realschule des Schulzentrums Neckartenzlingen verkauft. Die SMV bedankt sich bei allen, die tatkräftig mitgeholfen haben.

Nach oben